Ein Tag der Stille​

Termin

Samstag, 28.11.2020
von 10 Uhr bis 16 Uhr
 

Ablauf:

Körper- und Wahrnehmungsübungen, Bewegungsmeditation aus dem Lu Jong und

Tsa Lung, geführte Meditation, stilles Sitzen, Energieübertragung, Kontemplation zur

Fokussierung des Geistes, philosophische Impulse zur Schulung der Achtsamkeit.

 

Kosten: 140 € (inkl. Verpflegung)

 

Während draußen der Advents- und Vorweihnachtsrummel tobt, fokussieren wir uns auf die Ankunft des Lichts. Wir treten zurück von der Betriebsamkeit und den Ansprüchen des Alltags, richten die Aufmerksamkeit nach innen und suchen Ruhe und den Frieden des Herzens. Wir kommen an im Hier und Jetzt, in der Präsenz der Gegenwart. Nach und nach tauchen wir ein in einen Raum der Stille und Weite. Frieden kehrt ein. Wir kommen bei uns selbst an. Und können nach diesem Tag gestärkt durch die lebendige Stille und das Licht in uns dem Trubel der Vorweihnachtszeit gelassen begegnen.​

Dr. Birgit Schneider