Erkenne und lebe, wer Du bist!​

Eine herzliche Einladung nur für Projektoren*innen zu einem 2teiligen Seminar.​

 

Termin

1. Teil vom 9. bis 11. Oktober 2020

Begabungen und Lebensstil der Projektor*innen:

 

 

 

2. Teil vom 6. bis 8. November 2020

Projektor*innen in Beziehung

 

 

Arbeitsmethoden:

Kurze Vorträge, Analyse der Körpergrafik, interaktiver Erfahrungsaustausch, Zweierübungen und Meditation

 

Zeit und Ort:

In der villa vivendi jeweils von Freitag 16 Uhr bis Sonntag 14 Uhr 

 

Kosten für beide Kurse: 770,00 € inkl. Verpflegung: Seminargetränke, am Freitag ein Abendessen, Samstag und Sonntag ein Zwei-Gang-Mittags-Menü und Kuchen.

 

Voraussetzung: Erfahrung mit und Lust auf Selbsterforschung und ein Grundreading

 

 

Das Human Design ist eine faszinierende Methode der Selbstentdeckung, die uns einen tiefen Einblick gibt in die Energiestruktur und den individuellen Wesenskern eines jeden Menschen. Das System vernetzt die wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Astrophysik mit den alten Weisheitstraditionen der Astrologie, dem I Ging, der Kabbala und der Chakrenlehre.

 

Das Human Design System teilt die Menschen in 4 verschiedene Grundtypen ein. Einer davon ist der/die Projektor*in. Ungefähr 21 % der Menschen sind Projektoren und als Persönlichkeiten keine Energie-, sondern Wahrnehmungstypen. Ihre fokussierte und durchdringende Aura und die komplexe Art und Weise, mit Menschen auf tieferer, energetischer Ebene zu interagieren unterscheidet Projektoren von den anderen drei Typen.

 

Sie sehen Dinge, die anderen Menschen oft entgehen. Mit Ihrer natürlichen Begabung und ihrer Offenheit werden Projektoren häufig als die Autoritäten und Führungspersönlichkeiten einer neuen Zeit bezeichnet. Aber um in dieser Rolle gesehen, gewürdigt und anerkannt zu werden, braucht es ein geerdetes Bewusstsein, braucht es Strategien und eine spezielle Lebenskultur, die der inneren Wahrheit eines Projektors entspricht.

 

Ich biete einer kleinen Gruppe von 4 - 7 Projektor*innen einen Kurs, in dem die Teilnehmer*innen anhand ihrer individuellen Körpergraphik ihre innere Autorität, ihre Begabungen, ihre Führungs­ kompetenz, ihren typgerechten Lebensstil und ihre Beziehungsqualität entdecken und erforschen können.

 

 

Herzlich willkommen!

 

 

Dr. Birgit Schneider