Seminare > Einzelseminar > Werde die/der Du bist

 

Werde die/der Du bist

 

 

Jeder von uns entwickelt sich über das DU in Familie und Gesellschaft. Beziehungen, Bindungen und Ereignissen wirken auf uns ein. Nicht selten entsteht in unserer Entwicklungsgeschichte eine Prägung, die mehr von Fremdbestimmung als von Eigenwert und Eigensinn gekennzeichnet ist. Ansprüche und Forderungen, die Gesellschaft oder Familie an uns stellen, reißen uns hin und her. Rollenanforderungen und Glaubenssätze beeinflussen unser Selbstbild.

 

Wenn wir anderen gefallen wollen und uns zu stark mit unserer äußeren Form, unserem Aussehen, den Rollen die wir in der Gesellschaft spielen, identifizieren, dann finden wir nicht zu unserem Kern – unser wahres Sein bleibt eingekapselt. Deshalb stellen wir uns an diesem Wochenende die Fragen:

Wer bin ich wirklich?

Was ist mein göttliches Potenzial?

Wie kann ich die/der sein, die/der ich in Wahrheit bin?

 

Mit ganz viel Verständnis und Selbstliebe lockern wir den engen Rahmen unserer äußeren Form, wir legen unseren inneren Kern frei und ermächtigen uns selbst, unser eigenes Potenzial zu manifestieren. Wir häuten uns und finden zur inneren Wahrheit und Schönheit unseres Seins. Unser Herz erblüht und so erfüllen wir den uns erteilten Auftrag im göttlichen Wirk- und Schöpfungsprinzip.

 

Für dieses Seminar ist Selbsterforschungskompetenz erforderlich.

Termin:

Herbst 2019

Ablauf:

Kurze Vorträge, Meditationen, stille Einzelarbeit, Austausch in der Gruppe, kreative

 

Übungen

Kosten:

420 € (inkl. 2 Abendessen, 3 Mittagessen, 2 Nachmittagskuchen)

Termin:

Herbst 2019

 

Ablauf:

Kurze Vorträge, Meditationen, stille Einzelarbeit, Austausch in der Gruppe, kreative Übungen.

 

Kosten:

420 € (inkl. 2 Abendessen, 3 Mittagessen, 2 Nachmittagskuchen)