Klausur > Ablauf

 

Allein sein mit achtsamer Begleitung

 

Bei Ihrem ganz persönlichen Retreat können Sie ungestört Ihren Lebensfragen nachgehen, in Balance kommen und zu sich selbst finden. Sie wohnen geschützt im Gästehaus oder Gartenhäuschen der villa vivendi, sind dort ganz für sich und versorgen sich selbst.

 

Rund um Ihre Unterkunft steht Ihnen ein 4000 Quadratmeter großer Garten zur Verfügung. Dort können Sie sich unter 120 Jahre alten Lebensbäumen, Kastanien und Eichen oder inmitten von Fliederbüschen, Obstbäumen und blühenden Rosen Ihren Fragen und Visionen widmen.

 

Ich begleite Sie während der Klausur täglich mit Sitzungen von 2 bis 4 Doppelstunden. Anregende „Hausaufgaben“ unterstützen Ihren Prozess.

 

Raum und Zeit für sich selbst

Vielleicht möchten Sie im stillen Raum der villa vivendi meditieren oder Yoga machen, im Atelier malen, das Labyrinth abschreiten, im Garten träumen und die Sonne genießen – während der Klausur haben Sie den Raum und die Zeit dafür. Falls es Sie in die Umgebung zieht, steht ein Fahrrad bereit. Dazu erhalten Sie Tipps für Fahrradtouren, Badeseen ...